Wachtelkorn SojaFrei 25kg | WachtelGold®

38,89 €
1,56 € pro 1 kg
inkl. 7% MwSt. , zzgl. Versand (Standard)
  • 100% frei von Soja, Palmöl und Gentechnik
  • Mit wertvollen Omega-3-Fettsäuren
  • Speziell entwickelt für Wachteln
  • Streng kontrollierte Verarbeitung
  • Zugabe von zusätzlichen Vitaminen entfällt

Für dieses Produkt erhalten Sie 39 Bonus-Wachteleier im Wert von 0,39 €

Pckg.
Sofort verfügbar

Lieferstatus: 1-3 Tage

Unsere Versprechen für Sie

Eigene Futtermittel
ohne Gentechnik
ohne Palmöl
Ausgewählte Produkte
Geprüft & bewährt
Hohe Qualität
Bester Service
schneller Versand
Persönliche Beratung
Sicheres Einkaufen
Weltweiter Versand

Unser sojafreies WachtelGold® Wachtelkorn für eine nachhaltige Wachtel-Fütterung

Das WachtelGold® Wachtelkorn SojaFrei bietet Euch die Möglichkeit, Eure Wachteln sicher und artgerecht mit allen Proteinen, Mineralien und Vitamine zu versorgen – auch ganz ohne Soja. Selbstverständlich ist unser Wachtelkorn SojaFrei wie alle unsere Rezepturen auch ohne Palmöl, ohne Gentechnik und ohne künstliche Farbstoffe hergestellt. Die Rezeptur des Wachtelkorn SojaFrei ist besonders nachhaltig und durch ausgewählte Zutaten sehr nahrhaft: Wir kombinieren Kartoffeleiweiß und Schwarzkümmelkuchen mit Leinsaat, Bierhefe und Oregano. So werden Eure Wachteln rundum artgerecht und nachhaltig ernährt!

Warum ein Wachtelfutter ohne Soja?

Viele Menschen möchten auf Soja in der Fütterung verzichten – sei es aus ethischen, gesundheitlichen oder ernährungsphysiologischen Gründen. Mit unserem Wachtelkorn SojaFrei kommen wir diesem Wunsch nach und bieten Euch ein Wachtelkorn ganz ohne Soja, das Eure Wachteln artgerecht mit allem versorgt, was sie brauchen. Ebenfalls ohne Soja kommt übrigens unser Wachtelkorn ProNatur aus.

Sojafrei zu füttern kann Vorteile mit sich bringen: Spezielle Fettsäuren, wie sie in gewissem Maße auch in Soja enthalten sind, können entzündungsfördernd sein. Bei übermäßigem Verzehr wirken eben diese Fettsäuren schnell direkt entzündungsfördernd. Sie beschleunigen die Oxidation der Zellen – lassen sie also schneller altern – und beschleunigen Entzündungen in Gewebe und Knorpeln. Deshalb ist eine sojafreie Fütterung vor allem für Wachteln geeignet, die ohnehin schon mit Gelenkschmerzen, Verdauungsproblemen oder Ähnlichem zu kämpfen haben. Auch für Wachtelsenioren und Wachteln, die generell zu mehr Gewicht neigen, empfehlen wir, in der Fütterung auf Soja zu verzichten.

Ein Hinweis für alle Wachtelhalter, die unsere nicht-sojafreien Wachtelfuttersorten verwenden: Selbstverständlich kommt unsere Soja generell ohne Gentechnik und ohne die Abholzung von Regenwald aus. Aber wir möchten auch andere Wege unterstützen – ganz im Sinne einer nachhaltigen und zukunftsorientierten Herangehensweise an die Welt von Morgen.

Das macht unser sojafreies Wachtelkorn so besonders:

  • Rezeptur ohne Soja, ohne Palmöl und ohne Gentechnik
  • Perfekt auf die Bedürfnisse von Wachteln abgestimmt
  • Vor allem für Wachtelsenioren und übergewichtige Wachteln geeignet
  • Enthält wertvolle Omega-3-Fettsäuren
  • Streng kontrollierte Verarbeitung
  • Zugabe von zusätzlichen Vitaminen entfällt

Starke Legeleistung auch ohne Soja mit Wachtelkorn SojaFrei

Besonders bei unseren Legewachteln ist der Bedarf an Mineralien extrem hoch, da die Tiere auf eine hohe Legeleistung gezüchtet wurden. Unser WachtelGold® Wachtelkorn SojaFrei ist ein exzellentes Alleinfuttermittel, das den Bedarf Eurer Wachteln an Mineralien und anderen Nährstoffen optimal abdeckt.

Durch die langjährig verfeinerte Rezeptur haben wir es geschafft, auch ohne den Klassiker Soja ein Futter zu schaffen, das Eure Wachteln optimal versorgt. Und für besondere Leistungsphasen Eurer Wachteln findet Ihr in unserem Shop natürlich auch alles, was Eure gefiederten Lieblinge benötigen.

Unsere Fütterungsempfehlung

Wir empfehlen Euch, unser WachtelGold® Wachtelkorn SojaFrei im Verhältnis 1:1 mit dem WachtelGold® Wachtel Spezial zu füttern. Alternativ könnt Ihr das Wachtelkorn SojaFrei auch pur als Hauptfutter anbieten und mit weiteren Snacks, Frischfutter und Futtermitteln ergänzen.

Unsere Qualitäts- & Frischegarantie

Ihr erhaltet Euer Wachtelfutter stets frisch hergestellt und verpackt. Garantiert. Dafür stehen wir mit unserem Namen. Eure Wachteln kommen in den Genuss von frischer, vitaminreicher und hochwertiger Ware. Die Haltbarkeit liegt ab dem Versanddatum bei mindestens 4 Monaten. Bei Wachtel-Shop – Deutschlands führendem Hersteller für Wachtelfutter – erhaltet Ihr stets die beste Qualität! Solltet Ihr trotzdem mit unseren Produkten nicht zufrieden sein, wendet Euch umgehend an unseren Kundensupport und wir finden sofort eine Lösung.

Zusammensetzung: Weizen, Mais, Maiskleberfutter, Calciumcarbonat, Kartoffeleiweiß, Sonnenblumenextraktionsschrotfutter (mit Soapstock), Schwarzkümmelkuchen 5,0 %, Pflanzenöl (Sonnenblumen-, Raps-, Kokos-, Sheaöl), Bierhefe 2,5 %, Monocalciumphosphat, Leinsaat (extr.) 1,2%, Luzernegrünmehl 1,0 %, Natriumchlorid, Oregano 0,3 %, Natriumbicarbonat

Analytische Bestandteile und Gehalte: Rohprotein 19,50 %, Rohfett 3,30 %, Rohfaser 3,50 %, Rohasche 16,30 %, Calcium 5,80 %, Phosphor 0,70 %, Natrium 0,25 %, MJ/kg 10,8 ME, Methionin 0,50 %, Lysin 1,00 %

4

4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit!:

5 von 5 Sehr zufrieden

Ich kann nur gutes von diesem Futter berichten! Habe nur mal aus Bequemlichkeit seit langem eine andere Marke aus dem Landhandel genommen prompt ist mir eine Wachtel gestorben ich werde gleich wieder zu diesem produkt wechseln!

., 14.07.2021
5 von 5 Super Futter

Meine Wachteln bekommen es seit August und die Legerate ist super, die Pellets zerbröseln nicht und die Krönung ist für mich Soja-frei.

., 04.01.2022
Artikelnummer: 3120
GTIN: 4260450161485
Versandgewicht‍: 25,20 kg
Inhalt‍: 25,00 kg

Zusammensetzung: Weizen, Mais, Maiskleberfutter, Calciumcarbonat, Kartoffeleiweiß, Sonnenblumenextraktionsschrotfutter (mit Soapstock), Schwarzkümmelkuchen 5,0 %, Pflanzenöl (Sonnenblumen-, Raps-, Kokos-, Shea), Bierhefe 2,5 %, Monocalciumphosphat, Leinsaat (extr.) 1,2%, Luzernegrünmehl 1,0 %, Natriumchlorid, Oregano 0,3 %, Natriumbicarbonat

Analytische Bestandteile und Gehalte: Rohprotein 19,50 %, Rohfett 3,30 %, Rohfaser 3,50 %, Rohasche 16,30 %, Calcium 5,80 %, Phosphor 0,70 %, Natrium 0,25 %, MJ/kg 10,8 ME, Methionin 0,50 %, Lysin 1,00 %

4

4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit!:

5 von 5 Sehr zufrieden

Ich kann nur gutes von diesem Futter berichten! Habe nur mal aus Bequemlichkeit seit langem eine andere Marke aus dem Landhandel genommen prompt ist mir eine Wachtel gestorben ich werde gleich wieder zu diesem produkt wechseln!

., 14.07.2021
5 von 5 Super Futter

Meine Wachteln bekommen es seit August und die Legerate ist super, die Pellets zerbröseln nicht und die Krönung ist für mich Soja-frei.

., 04.01.2022
5 von 5 Zu Teuer !!!!

Ist ein sehr,sehr gutes Futter ohne Mehl etc. Aber der Preis von € 45,61.- ist mir zu Teuer,den bei meiner letzten Bestellung vor ca zwei Monaten kostete der Sack € 28,50.-
LG. aus der Steiermark

., 21.05.2022
5 von 5 Fragezeichen

Das Futter ist klasse. Meine Wachteln lieben es und legen bei diesem Futter gut. Hatte auch andere Sojafreie Produkte anderer Anbieter getestet und ich kam immer wieder auf dieses Futter zurück, da es den Wachteln damit am Besten geht. Allerdings geht es mir auch wie so einigen Anderen, dass ich die enorme Preissteigerung nicht ganz nachvollziehen kann. Klar, ist alles teurer geworden, aber da ich im Handel unterwegs bin und mein Hühnerfutter selbst zusammen stelle und auch selbst Brot backe und so immer die aktuellen Getreidepreise konventionell und bio habe....ist auch für mich ein Punkt, wo ich hier viele ??? habe, da es überall zwar teurer geworden ist, aber nicht so wie hier, zumal ja immer damit geworben wird, dass größtenteils regional angebaut und bezogen wird. Mir fehlt hier klar die Nachvollziebarkeit und ich gebe zu, dass ich nun auch wieder über Alternativen nach denke, die es zum Glück auch sojafrei noch deutlich preisgünstiger gibt. Nachzudenken gibt mir auch, dass dieses Produkt keine Bio-Qualität hat und preislich nun so hoch angesiedelt ist.

., 24.05.2022
Einträge insgesamt: 4

Unsere hauseigenen Qualitätsmarken