Unser Wachtel-Winterkorn

12.11.2019 11:23
Unser Wachtel-Winterkorn

Die richtige Ernährung Ihrer Wachteln in der Winterzeit

Der Winter bringt für eine kleine Wachtel viele Herausforderungen mit sich. Alleine Wetter und Temperaturen belasten die kleinen Körper sehr. Die kürzeren Tage sorgen für weniger Lichtstunden, was nicht nur das Immunsystem negativ beeinflussen kann, sondern auch den zeitlichen Rahmen schmälert, in dem die Wachteln Futter aufnehmen können. Das ist allerdings besonders wichtig, da Hühnervögel wie Wachteln ihre Körpertemperatur über die Nahrungsaufnahme regulieren.

Was gilt es nun aber bei der Fütterung von Wachteln im Winter zu beachten?

Ihre Wachteln werden jetzt immer weniger Gemüse annehmen. Highlights aus dem Sommer werden nun kaum noch beachtet. Verwöhnen Sie Ihre Wachteln lieber mit energiereichen Saaten wie Hirse. Und denken Sie unbedingt an einen hochwertigen VitaminB-Komplex! Für eine Extraportion Immunsystem-Power unterstützen Sie Ihre Wachteln mit künstlichem UV-Licht. Verwenden Sie keine regulären Lichtquellen. So kann die körpereigene Vitamin-D-Produktion angeregt und die Futteraufschlüsselung verbessert werden.

Außerdem sollte mit natürlichen Appetitanregern gearbeitet werden, wie Anis und Zimt. So kann trotz der kurzen Tage genügend Futter aufgenommen werden. In unserem Winterkorn ist beides bereits enthalten! Und nicht nur das: Wir arbeiten auch mit bester Bierhefe und einem rein pflanzllichen Anti-Milben-Komplex. So wird einer Schwächung durch Ektoparasiten entgegengewirkt und Ihre Wachteln werden zur kalten Jahreszeit bestmöglich unterstützt. Sie suchen noch mehr Infos rundum unser tolles Wachtel Winterkorn? Die finden Sie hier! Unser Winterkorn sollte, genauso wie jedes Wachtelfutter, rund um die Uhr den Wachteln zur Verfügung stehen. Nur so können Sie eine optimale Futteraufnahme sicherstellen. 

Zur Perfektion enthält unser Wachtel Winterkorn zusätzlich Oregano. Dadurch werden Immunsystem, Magen-Darm-Trakt und die Vitalität Ihrer Tiere verbessert.

Unser Tipp: Kochen Sie Ihren Wachteln ab und zu einen Oreganotee! Der schmeckt super lecker (übrigens auch Menschen) und bietet gleichzeitig unzählige gesundheitliche Mehrwerte. Die ausgekochten Kräuter unbedingt auch verfüttern und nicht entsorgen.

Noch mehr Infos dazu finden Sie in unserem WachtelGold-Blog!

Wir wünschen Ihnen und Ihren Wachteln eine zauberhafte Winterzeit

Ihr Wachtel-Shop-Team

Lieferzeit Info
Wachtelgold Premium Tiernahrung