Plüsch-Zwergwachtel

ab 7,99 €
inkl. 19% MwSt. , zzgl. Versand (Standard)
  • Bitte wählen Sie gemäß der Benennung im Shop. Die Namensschilder sind leider fehlerhaft.
  • Unsere Chinesischen Zwergwachteln zum Kuscheln
  • Plüschwachtel „Mini“ und „Tiffy“ für Groß und Klein
  • Hochwertig verarbeitet
  • von Hand designt und gefertigt
  • Plastikfreie Verpackung
  • Schon für Kleinkinder geeignet

Für dieses Produkt erhalten Sie 8 Bonus-Wachteleier im Wert von 0,08 €

  • Variation  

Dieser Artikel hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.

Sofort verfügbar

Unsere Versprechen für Sie

Eigene Futtermittel
ohne Gentechnik
ohne Palmöl
Ausgewählte Produkte
Geprüft & bewährt
Hohe Qualität
Bester Service
schneller Versand
Persönliche Beratung
Sicheres Einkaufen
Weltweiter Versand

Plüschwachtel „Mini“ und „Tiffy“ – Chinesische Zwergwachtel

  • Unsere Chinesischen Zwergwachteln zum Kuscheln
  • Plüschwachtel „Mini“ und „Tiffy“ für Groß und Klein
  • Hochwertig verarbeitet
  • von Hand designt und gefertigt
  • Plastikfreie Verpackung
  • Schon für Kleinkinder geeignet

Unsere Chinesische Zwergwachtel in Kuschel-Variante!

Mini und Tiffy sind ganz besondere Wachteln: Sie sind Chinesische Zwergwachteln und gehören damit zu den kleinsten Hühnervögeln weltweit! Unser Plüschwachtel-Hahn „Mini“ ist die wahrscheinlich farbenfrohste unter unseren niedlichen Plüschis. Der blaue Rücken und der rote Bauch leuchten in bunten Farben und machen den Zwergwachtel-Hahn zu etwas ganz Besonderem. „Tiffy“ ist unsere bildschöne Zwergwachtel-Henne.

Mini und Tiffy lassen sich schon von den kleinsten Wachtel-Fans problemlos kuscheln. Aber auch für große Wachtel-Fans und Sammler sind die beiden ein außergewöhnliches Geschenk! Wie alle unsere Plüschwachteln sind auch Mini und Tiffy liebevoll von uns designt und von Hand gefertigt. Ihr könnt die beiden auch als Wachtel-Pärchen bei Euch aufnehmen.

Für jede verkaufte Plüschwachtel geben wir 1€ für unsere sozialen Projekte

Wir packen an! Mit Tierpatenschaften und selbstgepflanzten Insektenoasen, mit Auswilderungsprojekten und weniger Plastik wollen wir der Welt etwas zurückgeben – und Ihr könnt Euch daran beteiligen. Denn mit jeder verkauften Plüschwachtel geben wir 1€ für unsere sozialen Projekte! Und was wir alles Gutes tun? Lest hier nach!

Der Steckbrief: So leben Chinesische Zwergwachteln

Mini und Tiffy gehören zu den Chinesischen Zwergwachteln. Zwergwachteln haben ein sehr weites Verbreitungsgebiet: Sie kommen in China, darüber hinaus aber auch in Taiwan, Thailand, den Philippinen, Neuguinea und Australien und bis Afrika vor.

Zwergwachteln kommen in unterschiedlichen Farbschlägen vor. Unsere beiden Plüsch-Zwerge sind übrigens wildfarben, also so gefärbt, wie sie auch in freier Wildbahn aussehen. In dieser Färbung sind Hahn und Henne ganz klar zu unterscheiden: Wie unser Mini haben die Zwergwachtel-Hähne einen grau-blau-gefärbten Rücken und Flügel, das typisch rote Bauchgefieder und eine deutliche schwarz-weiße Gesichtsmaske. Die Zwergwachtel-Hennen sind gut an ihrer rostbraunen Brust und ihrem sandfarbenen Gefieder zu erkennen. Zwergwachteln gibt es außerdem noch in den Farbschlägen weiß und silber, gescheckt und geperlt, schwarz und falb und vielen mehr.

Zwergwachteln sind wirklich winzig: Sie wiegen durchschnittlich gerade einmal 45 Gramm und sind damit die kleinsten Hühnervögel weltweit. Das macht auch die Küken von Zwergwachteln so unfassbar niedlich: Frisch geschlüpft sind die Federknäuel nicht größer als eine Hummel!

Doch wer Zwergwachteln hält, sollte sich von der Größe nicht täuschen lassen: Sie benötigen dennoch Platz, am besten mindestens 1,5 m² pro Pärchen. Wie alle Zierwachteln sollten auch Zwergwachteln zudem monogam gehalten werden. Wichtig ist, dass Zwergwachteln sehr viele Verstecke brauchen! Die kleinsten aller Wachteln sind sehr deckungsorientiert und halten sich gerne in Verstecken oder deren Nähe auf. Übrigens: Da Zwergwachteln so putzig klein sind und bei regelmäßiger Reinigung auch nicht stark riechen, eignen sie sich sogar für die Innenhaltung.

Chinesische Zwergwachteln brüten etwa dreimal pro Jahr, wenn man ihnen ihre Eier nicht wegnimmt. Will man keinen Nachwuchs, empfiehlt es sich, die Eier auszutauschen gegen Gipseier, sonst wird die Henne zur Dauerlegerin. Auch eine falsche Fütterung führt oft dazu, dass Zwergwachteln dauerhaft legen.

Wichtig bei der Haltung von Chinesischen Zwergwachteln ist außerdem die richtige Fütterung: Futter für Legewachteln ist für Zwergwachteln ungeeignet. Wir empfehlen, das Zwerg- und Zierwachtel Spezial zu füttern. Das enthält alles, was die kleinen Wachteln brauchen! Darüber hinaus kann man mit frischen Kräutern und tierischem Protein für die notwendige Abwechslung auf ihrem Speiseplan sorgen.

0

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufentscheidung:

Artikelnummer: 1520-3
Versandgewicht‍: 0,15 kg
Abmessungen ( Länge × Breite × Höhe )‍: 15,00 × 12,00 × 22,00 cm

0

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufentscheidung:


Unsere hauseigenen Qualitätsmarken