Die richtige Pflege bei Notfall und...

Die richtige Pflege bei Notfall und Co.

Auch in der besten und sichersten Wachtelhaltung der Welt kann es zu Notfällen kommen. Daher empfehlen wir immer ein Wachtel-Notfall-Set parat zu haben. Das WachtelGold® Wundpflege Puder und das WachtelGold® Wundpflege Spray sollten stets griffbereit sein und wirken in Kombination doppelt effektiv, um offene Wunden zu behandeln. Bei ernsteren Verletzungen wenden Sie sich bitte an einen Tierarzt oder unsere Wachtelnotfallnummer.

Mit der Krallenschere sollte Sie Ihre Wachteln regelmäßig mit einer Pediküre verwöhnen. Achten Sie zwingend darauf, die Krallen nicht zu stark zu kürzen! Sonst können Sie Ihre Wachteln ernsthaft verletzen. Wir empfehlen, dass Sie sich das fachgerechte Kürzen der Krallen von einer wachtelkundigen Person oder dem Tierarzt zeigen lassen.

Die Kükentape-Bandage eignet sich exzellent als Verband bei Wunden, kann aber auch bei Spreizfüßen in der Kükenaufzucht eingesetzt werden. Das Besondere daran ist, dass die Bandage hervorragend an sich selbst, nicht aber an Haut oder Federn haftet. So können Sie einen sicheren Halt ohne eine potentielle Verletzungsgefahr erreichen.