Unsere Wachteln

Bitte beachten (!): wir haben keine Wachteln zu verkaufen!

Wir halten unsere Wachteln ohne Ausnahmen nur In Bodenhaltung und versuchen diese so artgerecht wie möglich zu gestalten.
Jede Zuchtvoliere verfügt über verschiedenes Einstreu wie z.B. Hobelspähne und Stroh, Sandbäder als auch mehrere Rückzugsmöglichkeiten.
Beabsichtigt bieten wir deswegen auch keine Ställe an, bei welchen Wachteln auf Gitter gehalten werden.

Farbschlags getrennt halten wir zu einem Hahn vier Hennen.
In der Züchtersprache sagt man dann 1,4 - wobei de Zahl vor dem Komma die Anzahl der Hähne und die Zahl nach dem Komma die Zahl der Hennen nennt.

Gefüttert werden unsere Wachteln mit unserem speziellen Wachel- Legefutter, welches Sie auch in unserem Shop beziehen können.
Außerdem bekommen unsere Wachteln unser "Wachtel Shop Spezial" beigefüttert, welches viele wertvolle Rohstoffe, wie z.B. Grit, Bierhefe, Mohn, getrocknete Mehlwürmer, uvm. enthält. In regelmäßigen Abständen bekommen unsere Wachteln ab der 3. Lebenswoche und während der Zuchtphase Salat, Gurke, Zuccini, Äpfel, etc. beigefüttert.
So erreichen wir eine Linie mit gesunden, vitalen Tierenmit einer guten Legeleistung.

Chinesische Zwergwachteln Futterstelle für Wachteln
Wachteln selbst züchten Wachtel Unterschlupf
Freie Aufzucht einer Wachtel Wachtel Freilandhaltung
Wachteln richtig füttern Wachtelzucht Bayern
Weiss Wachteln züchten Zwergwachteln

Weitere Informationen finden Sie unter dem Menüpunkt "Informationen", welchen Sie auf der rechten Seite unter den Kategorien finden.